Schlagwort-Archiv: Energieträger

Der Strommix in Deutschland 2014

Die Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien ist im Jahr 2014 erneut gewachsen und betrug nach Angaben des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) nunmehr 25,8 Prozent der Bruttostromerzeugung in Deutschland. Damit überholten Sonne, Wind, Biomasse und Co. zusammen erstmals die Braunkohle als Energieträger mit dem höchsten Anteil im deutschen Strommix. Ihr Anteil am Bruttostromverbrauch liegt sogar bei 27,3 Prozent, da Deutschland auch 2014 erhebliche Mengen an Strom exportiert hat. Weiterlesen

Strommix in Deutschland 2012

Die Erneuerbaren Energien haben 2012 erneut ihre Leistungsfähigkeit am Strommarkt unter Beweis gestellt. Die regenerativen Energieträger trugen insgesamt 23,5 Prozent zum Bruttostromverbrauch in Deutschland bei, das waren etwa 3 Prozentpunkte mehr als 2011. Den größten Anteil an der Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien hatte die Windkraft mit einem Anteil von 51 Mrd kWh. Die stärksten Zuwächse wurden bei der Photovoltaik registriert, die 4,2 Prozent zum Bruttostromverbrauch beitrug, nach 3 Prozent im Vorjahr. Die Stromerzeugung aus Biomasse erhöhte sich 2012 um einen Prozentpunkt auf nunmehr 7 Prozent. Weiterlesen